Rhythmisches Lernen Wie Schlagzeugspielen das Gehirn verändert.

Unten auf den Link klicken.

Für Kinder ab 5 Jahren sind die Workshops eine sehr gute Konzentrationsförderung für die Schulvorbereitung. Es werden beide Gehirnhälften benutzt und dadurch trainiert. Auch die Bewegungsdidaktik wird hier gefördert.

 

 

Kinder in diesem Alter sind schon einigen schulischen Herausforderungen

ausgesetzt. Deshalb wird hier die Konzentration auf eine längere Zeit trainiert um diesen Herausforderungen gut gewappnet zu sein. Es kommen Bewegungsformen, neue Koordination, neue Schlagabfolgen dazu die durch viele Wiederholungen Konzentrations- Focus setzen.

Kinder in diesem Alter haben in der Schule oft viel zu lernen. Sie benötigen Motivation und Energie um mit Freude weiter zu machen. Das Schlagzeug spielen ist eine Befreiung für sie. Dadurch wird positive Energie gesammelt um den täglichen Infos sowie den Lernstoff zu bewältigen.


Ein Wunsch aus der Vergangenheit kommt wieder ans Tageslicht.

"Schlagzeug spielen".

In meiner Kindheit wurde es mir nicht gestattet Schlagzeug zu spielen, das Instrument ist zu laut. Nun hast du wieder eine Live Band gesehen und dein Wunsch ist wieder neu geboren.

Für alle Schlagzeug Interessierten die mal aus Ihrem Alltag flüchten wollen und ein kleines "Abendheuer" erleben möchten.